Artikelbild
Die Legende der reitenden Leichen
Beschreibung: DIE NACHT DER REITENDEN LEICHEN: Portugal im 13. Jahrhundert. Die Ritter des Templerordens versuchen mit allen Mitteln, die Gabe der Unsterblichkeit zu erringen. Sie vermuten den Schlüssel des ewigen Lebens im Blut unbefleckter Mädchen, und so gipfeln die grausamen Experimente in der Ermordung zahlloser Jungfrauen. Für ihre unheiligen Taten werden die Templer hingerichtet und ihre Leichen den Krähen zum Fraß vorgeworfen. Virginia und Roger ahnen nichts von den schaurigen Geschehnissen, die sich vor Jahrtausenden in den Hügeln und Berzano zugetragen haben, wo sie ihren Wanderurlaub verbringen wollen. Als es zu einem Streit zwischen den beiden kommt flüchtet Virginia in ein verfallenes Kloster, um dort zu übernachten. Doch sobald die Sonne untergeht, erwachen die Templer zu neuem Leben, auf der Suche nach frischem Blut … DIE RÜCKKEHR DER REITENDEN LEICHEN: In der Nähe eines kleinen spanischen Dorfes steht eine verfluchte Festung. Nachts entsteigen aus den Gräbern rund um das alte Gemäuer die Untoten Tempelritter, die vor vielen Jahrhunderten wegen ihrer grausamen Rituale hingerichtet wurden. Als in dem kleinen Ort ein traditionelles Fest zum Jahrestag der Vernichtung der Templer gefeiert wird, kehren die grausamen Reiter zurück. Gnadenlos erschlägt die Horde der Untoten die Bewohner und die Touristen. Nur wenige können sich in ein Haus retten und müssen dort um ihr Leben fürchten … DAS GEISTERSCHIFF DER REITENDEN LEICHEN: Eine Bootsbaufirma plant eine geschickte Werbeaktion: Sie setzen ihre neueste Erfindung auf dem Meer aus, um diese dann medienwirksam retten zu lassen. Doch der Plan geht nicht auf. Ein scheinbar verlassenes Geisterschiff stoppt in einer Nebelbank die Bootsbesatzung. Die beiden jungen Frauen müssen von ihrem Schiff auf das alte Boot flüchten. Doch dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus, denn die Untoten Templer warten dort bereits auf frisches Blut … DAS BLUTGERICHT DER REITENDEN LEICHEN: Ein junges Ehepaar zieht in einen stillen Ort irgendwo an der spanischen Küste. Doch die Dorfbewohner sind alles andere als freundlich. Ein schrecklicher Fluch lastet auf ihnen, denn in der nahen Burg hausen die Untoten Tempelritter. Sie verlangen regelmäßig als Blutopfer eine Jungfrau. In der Hoffnung, vom Terror der Untoten verschont zu bleiben, liefern die Bewohner freiwillig ihre Töchter dem Bösen aus. Doch der junge Arzt will dem Grauen ein Ende bereiten und begibt sich so selbst in höchste Gefahr ...
Shop
Code
ArtikelNR: 71934
Verfügbar: 4-6 Tage
Schauspieler: Lone Fleming, César Burner, María Elena Arpón, Tony Kendall, Fernando Sancho, Esperanza Roy, Maria Perschy, Jack Taylor, Bárbara Rey, Víctor Petit, María Kosti, Sandra Mozarowsky
Regisseur: Amando de Ossorio
Label: XT-VIDEO ENERTAINMENT
Genre: Horror, Schock Klassiker, Einzelstücke !!
Disk(s): 4
FSK 18
Produktions Jahr: 1971
Ton: DD 5.1 AC-3
Sprache: Deutsch, Spanisch
Laufzeit: 357 Minuten
Bildformat: Widescreen
Verpackung: Amaray Case
Extras: -Die Geschichte der reitenden Leichen -Filmographien -Slideshow -Hintergrundinfos u.v.m.

46.20 € | Fr.49.90.-