Artikelbild
Die Topfilme von 1985
Beschreibung: --- Limitierte Auflage 2.000 Stück--- --- Softcoverbuch--- --- A4 Format--- --- 144 Seiten---Die Topfilme - 1985 Die 70er und 80er Jahre: Wohl kaum eine andere Epoche hatte so viel Einfluss auf das moderne Filmgeschäft wie diese richtungsweisenden Jahrzehnte. Nicht nur, dass die Karrieren von Regisseuren wie Steven Spielberg, Martin Scorsese oder Francis Ford Coppola innerhalb dieser Zeitspanne einen entscheidenden Sprung nach vorne machten – auch Schauspieler wie Sylvester Stallone, Jack Nicholson, Bud Spencer oder Robert De Niro konnten innerhalb dieser Ära Rollen übernehmen, die sie für immer unsterblich machten. Es war aber auch eine Zeit der Veränderung: Der US-Markt wurde immer stärker und drängte mit seinen Big-Budget-Produktionen den europäischen Film ins Abseits. Filme wie DER WEISSE HAI, ALIEN oder KRIEG DER STERNE waren Vorboten des klassischen Mainstream-Kinos, das bis heute die Leinwände weltweit dominiert. Auch der deutsche Film war davon betroffen und fand erst Mitte der 80er Jahre seine eigene Nische, um auch kommerziell wieder konkurrenzfähig zu sein. Jedes Jahr hatte seine eigenen Besonderheiten, seine eigenen Stars, Hits und Flops. Grund genug, den 70er und 80er Jahren eine eigene Buchreihe zu widmen, in der jedes Jahr in einem Band abgehandelt wird. Neben ausführlichen Filmbesprechungen, die insbesondere auf die Produktion und den zeitlichen Kontext eingehen, schaut man auch über den filmischen Tellerrand hinaus, und lässt das jeweilige Jahr aus gesellschaftlicher Sicht Revue passieren. Zahlreiche Statistiken und Porträts runden nicht nur jedes Buch, sondern auch die komplette Reihe ab. Die Buchreihe, die jährlich mit zwei Bänden fortgesetzt wird, ist somit nicht nur eine nostalgische Reise in eine prägende Kinozeit, sondern auch ein Nachschlagewerk über die Ära, die unsere Sehgewohnheiten nachhaltig prägte: DIE TOP-MOVIES DER 70ER UND 80ER JAHRE. Das deutsche Kinojahr 1975 kündigte gewissermaßen die Entwicklung an, die in den folgenden Jahren dafür sorgte, dass der europäische Film mehr und mehr an Bedeutung verlor. Nicht nur, dass Steven Spielberg mit DER WEISSE HAI den mit Abstand erfolgreichsten Film des Jahres inszenierte: Mit aufwändigen Produktionen wie FLAMMENDES INFERNO oder ERDBEBEN, die durch einen gigantischen Aufwand und Stars wie Charlton Heston, Steve McQueen oder Paul Newman punkten konnten, fanden sich gleich mehrere US- Produktionen in den Top 10 wieder. Doch die europäische Branche konnte mit Stars wie Bud Spencer, Terence Hill oder Jean- Paul Belmondo erfolgreich Paroli bieten und zog mit ZWEI MISSIONARE oder DER UNVERBESSERLICHE gar an den hoch budgetierten Hollywood-Produktionen vorbei. Dieses imaginäre Duell zwischen der europäischen und der amerikanischen Filmindustrie setzte sich jedoch auch abseits der Top 10 fort. Dort fand man einerseits klassische Hollywood-Unterhaltung wie GIGANTEN AM HIMMEL oder SUGARLAND EXPRESS, aber auch ungewöhnliche Titel wie DIE VERLORENE EHRE DER KATHARINA BLUM. Weitere wichtige Titel waren zweifellos der Skandalfilm DIE GESCHICHTE DER O, der Bruce-Lee-Klassiker DIE TODESKRALLE SCHLÄGT WIEDER ZU oder DER PATE 2 von Francis Ford Coppola. Eines steht fest: 1975 war ein faszinierendes Kinojahr – überzeugen sie sich selbst!
Shop
ArtikelNR: 79235
Verfügbar: 4-6 Tage
Label: MPW

20.85 € | Fr.21.90.-